Küchtentipps - Kräuter und Gewürze

Anis

Verwendung in der Küche: Desserts, Sirup, Backen, Fisch, herstellen von Gewürzmischungen

hilft bei: Blähungen, Husten, Magenkrämpfe, Verdauungsprobleme  

Basilikum

Verwendung in der Küche: Pesto, Marinaden, Salate, Gemüse, Suppe

hilft bei: Blutarmut, Heuschnupfen, brennenden Augen, Wadenkrämpfe  

Bärlauch

Verwendung in der Küche: Pesto, Suppen, Pasta, Risotto, Kartoffelgerichte :

hilft bei: Kräftigungskuren, Entschlackung, antibakterielle Wirkung  

Beifuß

Verwendung in der Küche: Gänsebraten, Lamm, Öl, Marinaden

hilft bei: Abwehrschwäche, erhöhter Cholesterinspiegel, Zahnfleischentzündung, Konzentrationsschwäche  

Bohnenkraut

Verwendung in der Küche: Bohnen, Eintöpfe, Kartoffelgerichte

hilft bei: Verletzungen im Hals und Rachenraum. Verdauungsprobleme, Husten, Blähungen  

Chili

Verwendung in der Küche: Curry, Gemüse, Geflügel, Pasten, Ragout

hilft bei: Kreislaufprobleme, bakterientötend, Muskelverhärtung, Verspannungen  

Dill

Verwendung in der Küche: Fisch, Gemüse, Marinade, Suppe

hilft bei: Samen: Mundgeruch, Nervosität Kraut: Abwehrschwäche, Gicht, Harnsteinleiden  

Estragon

Verwendung in der Küche: Soßen, Fonds, Fisch, Wild, Geflügel

hilft bei: Karies, Magenübersäuerung, Rheuma, Zahnschmerzen, Appetitlosigkeit  

Gewürznelken

Verwendung in der Küche: Kohl, Sirup, Dessert, Backen, Brühen

hilft bei: Asthma, Zahnschmerzen, Husten, Darminfektionen  

Ingwer

Verwendung in der Küche: Curry, Tee, Eintöpfe, Fisch, Geflügel

hilft bei: Rheuma, Erkältung, Magenkrämpfe, Verdauungsprobleme, Muskelschmerzen  

Kardamom

Verwendung in der Küche: Pasten, Backen, Marinaden, Fisch

hilft bei: Kater, Blähungen, Mundgeruch, Verdauungsträgheit  

Kerbel

Verwendung in der Küche: Fisch, Soßen, Eintöpfe, Deko, Marinaden

hilft bei: Hautreinigung, Kopfschmerzen, Magenprobleme  

Knoblauch

Verwendung in der Küche: Curry, Fisch, Fleich, Geflügel, Suppen, Pesto, Marinaden

hilft bei: Asthma, Durchblutungsstörungen, Darmentzündungen  

Koriander

Verwendung in der Küche: Fisch, Curry, geschmortes Geflügel, Pasten

hilft bei: Appetitlosigkeit, Kater, Reizmagen, Gastritis, Darmkoliken  

Kreuzkümmel

Verwendung in der Küche: Pasten, Curry, Marinaden, Backen

hilft bei: Bronchitis, Darmkoliken,  Erkältung, mangelnde Hautdurchblutung, Appetitlosigkeit  

Kümmel

Verwendung in der Küche: Kartoffelgerichte, geschmortes Fleisch, Gemüse

hilft bei: Magenschwäche, Verdauungsprobleme bei zu fetthaltigen Speisen, Mundgeruch  

Kurkuma

Verwendung in der Küche: Curry, Reis, Hülsenfrüchte, Gemüse, Fisch, Geflügel

hilft bei: Darminfektionen, Pilzinfektionen, erhöhter Cholesterinspiegel, Gallenblasen-Entzündungen  

Liebstöckel (Maggikraut)

Verwendung in der Küche: Suppen, Eintöpfe, Würzpasten

hilft bei: Wurzel: Harnsteinleiden, Kropf, Muskelkrämpfe Kraut: Mangelerkrankungen  

Lorbeerblätter

Verwendung in der Küche: Eintöpfe, geschmortes Fleisch, Soßen, Suppen, Fonds

hilft bei: Rheuma, Verstauchungen, Nierenproblemen, vertreibt Insekten  

Majoran

Verwendung in der Küche: Kartoffelgerichte, Suppen, Gemüse, Fleisch, Marinaden

hilft bei: Appetitmangel, Blähungen, Karies, Nervosität  

Minze

Verwendung in der Küche: Tee, Dessert, Fisch, Marinaden, Pesto

hilft bei: Darmkoliken, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche  

Muskat

Verwendung in der Küche: Kartoffelgerichte, Gemüse, Suppe, Eintopf, Püree

hilft bei: Gelenkentzündungen, Verdauung, Muskelzerrungen  

Oregano

Verwendung in der Küche: gebratens Fleisch, gebackenes Gemüse, Suppe

hilft bei: Zahnfleischentzündungen, Halsentzündungen, grippaler Infekt  

Paprika

Verwendung in der Küche: Anti Pasti, Suppe, Soße, Beilage zu geschmortem Fleisch

hilft bei: Arteriosklerose, Konzentrationsstörungen, Magenkrämpfe, Migräne  

Petersilie

Verwendung in der Küche: Pesto, Eintöpfe, Suppen, Toppings, Fisch, Geflügel, Fleisch

hilft bei: Bluthochdruck, Diabetes, grippaler Infekt, Gelbsucht  

Pfeffer

Verwendung in der Küche: Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse, Suppen, Soßen

hilft bei: Verdauungsträgheit, kalte Hände und Füße, reduzierte Magensäuresekretion  

Piment

Verwendung in der Küche: Suppe, Soße, Eintopf, geschmortes Fleisch, Gemüse

hilft bei: Magenschmerzen, Nervosität, Verdauungsprobleme, Blähungen, schmerzhafte Verspannung  

Rosmarin

Verwendung in der Küche: Gemüse: Fleisch, Geflügel, geschmortes, Käse, Marinaden

hilft bei: Gallenbeschwerden, vermindert die Gefahr vonHerzinfarkten, niedriger Blutdruck, Müdigkeit  

Safran

Verwendung in der Küche: Fonds, Backen, Fisch, Geflügel, Gemüse, Dessert

hilft bei: Lippenrisse, Muskelbeschwerden, Schuppen, Konzentrationsschwäche  

Salbei

Verwendung in der Küche: Fisch, Gemüse, Eintopf, Pasta, Tee

hilft bei: Grippaler Infekt, Nachtschweiß, Darm- und Magenschleimhautentzündungen, Hals- entzündungen  

Schnittlauch

Verwendung in der Küche: Gemüse, Fisch, Deko, Suppe

hilft bei: Blähungen, Husten, Gicht, ist harntreibend, Bluthochdruck

 

Thymian

Verwendung in der Küche: Fisch, Gemüse, Geflügel, Käse, Marinaden, Fonds, Suppe, geschmortes

hilft bei: Darmentzündungen, Mandelentzündungen, Verdauungsproblemen  

Vanille

Verwendung in der Küche: Dessert, Fisch, Fonds, Marinaden, Gemüse, Würzpasten, Sirup

hilft bei: Rheuma, Ekzemen, Übelkeit, Pilzerkrankungen  

Wachholderbeeren

Verwendung in der Küche: Suppen, Fonds, geschmortes, Marinaden, Wild

hilft bei: Darmbeschwerden, Rheuma, Muskelverspannungen, Appetitlosigkeit  

Zimt

Verwendung in der Küche: Dessert, Fonds, Curry, Pasten, Wild, Obst, Eingewecktes

hilft bei: Husten, Heiserkeit, niedrigem Blutdruck, Verdauungsträgheit, Darmproblemen  

Aktuelles

Frohes Neues

Wir wünschen Euch allen ein frohes, erfolg- und vor allem grillreiches neues Jahr.Ab sofort sind wir wieder wie gewohnt für Euch da.Wir freuen uns auf Euch.Viele GrüßeEuer Team... weiterlesen...

Alle News auf einen Blick

Öffnungszeiten
 
Mo. - Sa. 10-19 Uhr
Wiesenstr. 51 (Halle 25)
40549 Düsseldorf
0211/56947546

Saisonkalender

Saisonkalender

Übersicht von Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst nach Saison. Erfahren Sie mehr...

Mein Wein(berg)-Exkurs

Weinjahrgänge

Gutes Essen und guter Wein gehören einfach zusammen, gehen Hand in Hand.

Wissenswertes

Fachbegriffe

Tipps & Tricks und Informationen rund um den Herd bzw. Grill.